Nach jeder erledigten Aufgabe besteht die Möglichkeit die angefallene Zeit zu buchen. Man kann das System auch so konfigurieren, dass nach jeder Aufgabe automatisch in den Zeiterfassungsmodus gesprungen wird, somit wird nichts vergessen. Mit wenigen Klicks ist die relevante Zeit mit den erforderlichen Informationen gebucht und kann jederzeit ausgewertet werden. Die Auswertungen können auf den Vorgang, auf das gesamte Objekt oder auf ein Projekt bezogen sein. Die Ausgabe erfolgt direkt in Excel zum Ausdruck oder zur weiteren Bearbeitung. Die Anwendung dieser Zeiterfassung dient einerseits zur professionelleren Abrechnung von Zusatzleistungen, andererseits ist damit auch eine Art Objekt-Ranking möglich, um festzustellen welche Objekte sich am meisten lohnen.